intermezzo

ich schreibe, dass ich worte finde.

sie schreibt mir worte.

ich schreibe ein gedicht daraus und gebe es ihr.

sie schreibt: du bist ein genie.

ich denke: ich bin kein genie, aber ich habe genitalien.

aber ihr sagen kann ich das nicht.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s