tagebuch

„manchmal frage ich mich, warum ich so lebe, wie ich lebe. das gehört zum anderen zum mantra des „alles hinterfragen“, zum anderen brauche ich diese frage wie kaum eine andere. letztens habe ich festgestellt, dass ich es teilweise nicht weiß, da es zu viele gründe gibt. die aufgabe, die ich übernommen habe, das ehrenamt…“ ich halte inne. wieso schreibst du das, frank? wieso schreibst du überhaupt plötzlich wieder tagebuch, nach dem du es fast 3 jahre gelassen hast, nachdem du deine alten tagebücher verbrannt hattest? vielleicht habe ich angst, sachen aus dem ruder laufen zu lassen? nein, es ist wohl eher das problem, das ich meine gedanken in der zeit, die ich habe, sonst nicht gut genug sortieren kann. ja, ich bin ständig auf achse, uni, ehrenamt, dies, das, freunde treffen, ideen, texte schreiben. es rauscht nur so an mir vorbei, mein leben. den satz muss ich aufschreiben. „es rauscht nur so an mir vorbei, mein leben, es rauscht wie das meer, permanent. ich muss aufpassen, dass ich mit meinem leben mitkomme.“ das meer-bild ist nicht gut, denke ich. es rauscht eher wie der verkehr auf der autobahn. wusch, wusch, wusch. noch ein auto, noch 5, noch 100. und dabei 20 laster. wumm, wumm, wumm.
soll ich jetzt das „falsche“ bild wegstreichen? ich weiß es nicht, bin unsicher, denke, dass es eigentlich genauso gut stehen bleiben kann. liest doch eh keiner.
denn das mit dem leben mitkommen ist auch schon wieder irgendwie abseitig, zu literarisch vielleicht, jedenfalls nicht unbedingt. „ach scheiß drauf. frank, du denkst zu viel über dich nach. leg dich ins bett und schlaf endlich.“
denke ich, klappe das buch zu, lege es auf seinen platz auf meinem schreibtisch, mache die lampe aus und lege mich schlafen.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s