realpolitik

ein rotz in drei akten

1. akt

am ehemals neuen berliner hauptbahnhof, der mittlerweile der „neue bahnhof zoo“ ist und somit partiell arg verhurt, zugebaut bis zum anschlag mit gebäuden, wie sie hier vor dem ersten weltkrieg hätten gebaut werden können, aber vermutlich nie gebaut wurden, dennoch bröckelnden fassaden und pferdemist auf der straße. gewusel. bei bösen worten drückt der anstandspolizist (in preussischer uniform mit pickelhaube und gesicht) den böse-wort-wegpiep-knopf

1. szene

der brötchenverkäufer, wolfgang

der brötchenverkäufer (berlinerisch): schrippen, frische schrippen!
wolfgang (klagend): ne, lass mal. geld ist wieder alle. kann man nichts machen.
der brötchenverkäufer (plötzlich osteuropäisch): macht doch nichts, wird sich bestimmt bald wieder was da sein!
wolfgang: weiß man´s, weiß man ob nächsten monat noch pensionen gezahlt werden?
der brötchenverkäufer (philosophisch): nichts genaues weiß man nicht..

schuhputzjunge kevin (von rechts)

kevin: ick hätte zujerne drei schrippen. und die mutta sagt, du sollst dich wieda mal bei ihr blicken lassen!
d.b. (genauso): da hast du sie, mein junge. (kneift kevin in die wange)
kevin: lass das, du ******!
d.b. (ähnlich): halt maul, geh zurück zu deine mutter!

kevin ab
d.b. ab

wolfgang (monologhaft): immer diese jugend. von generation zu generation wird’s schlimmer. wie mein vater schon sagte, dereinst: man sollte sie alle verprügeln. oder einsperren. er hatte recht, dass begriff ich sogleich. ich ergriff maßnahmen. in heiliger mission. die überwachung der massen zu ihrem eigenen schutze. freiheit? pah!
eine phantasie hirnverbrannter, kiffender idealisten!
aber undank ist der welten lohn. mein lohn, den ich erhalte. der einzige.

wolfgang ab.

fortsetzung folgt.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s