defekte

es wäre schön, eine scheinwelt erdenken zu können, in der es keinerlei technische defekte gibt. man leide nämlich unter etwas, was man durchaus defekt nennen könnte: ein tragbarer computer schaltet sich immer nach ein paar minuten aus, nachdem gestern eine sehr tolpatschige, aber liebe person meinte, ein glas so umzugstoßen, dass es sich in selbiges gerät entleerte.

man ist frustriert und wird wohl das tun, was man vor kurzem so anzweifelte. denn wenn der pc nicht will, hat man massig zeit dafür. vielleicht findet sich aber auch noch das ein oder andere, ungelesene geeignete buch in einem regal. abwarten.

und hoffen, dass das ding irgendwann wieder wirklich geht.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s